Dienstag , Juni 27 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / SONSTIGES / Veranstaltungstipp: DIY-Märkte im August

Veranstaltungstipp: DIY-Märkte im August

Es ist Sommer – die beste Zeit um sich draußen aufzuhalten. Gerade jetzt bietet es sich für alle DIY-Blogger an, Inspirationen und Materialien für die etwas kältere Jahreszeit zu erhaschen. Besonders geeignet dafür sind Design- und Kreativmärkte. Für August haben wir euch eine Übersicht zusammengestellt.

Samstag, 3. August

Der.Die.Sein Markt – Unilever-Haus, Strandkai 1, HafenCity Hamburg, 11.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt frei

Am 3. August geht es gleich mit dem Der.Die.Sein Markt in Hamburg los. Dort finden sich jeden Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr Hamburgs Kreative ein. Sie zeigen Ausstellungsstücke aus ihren Ateliers, (Foto-) Studios und Werkstätten. Der.Die.Sein Markt ist Hamburgs einziger wöchentlicher Designmarkt. Er bietet (Hamburger) Designern eine Verkaufsplattform für handgemachte Mode, Schmuck und Accessoires, sowie Fotografie, Malerei und Möbel. Bis zu 50 Designer sind hier anzutreffen. Wer Originelles, Schönes und Liebenswertes zu erschwinglichen Preisen erwerben will, ist hier genau richtig. Zudem kann man sich mit Köstlichkeiten aus dem Langnese-Café und einen fantastischen Elbblick von der Sonnenterrasse perfekt entspannen.

Weitere Veranstaltungen:

KlimBim in Oberhausen – Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen, 18.00 bis 24.00 Uhr, Eintritt: 3 Euro

Maker Faire in Hannover – Hannover Congress Centrum, 10.00 bis 19.00 Uhr, Eintritt: 6 Euro/Erwachsene und 12,75 Euro/Familie

 

Sonntag, 4. August

Small Business Markt – Sonnenburger Straße, 10347 Berlin

Der Small Business Markt ist eine Plattform für Kreative, Designer und Künstler aus Berlin und Umgebung, die ihre liebevolle Handarbeit und ihre einzigartigen Produkte an den Mann und die Frau bringen wollen. Rund 60 Stände werden auf dem Markt sein. Darunter findet sich viel Selbstdesigntes, Selbstgenähtes, Selbstgebasteltes,

Selbstgestricktes, Selbstgeklebtes, Selbstgedrucktes, Selbstgeschmiedetes, Selbstgeschraubtes, Selbstgeklöppeltes und Selbstgetöpfertes.

Weitere Veranstaltungen:

Hannover Handgemacht – Kulturzentrum Faust, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover, ab 11.00 Uhr

 

Samstag, 10 August

Der.Die.Sein Markt – Unilever-Haus, Strandkai 1, HafenCity Hamburg, 11.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt frei

 

Sonntag, 11. August

Handmade Supermarket – Markthalle neun, Eisenbahnstraße 42, Berlin, 11.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt frei

Der Handmade Supermarket in Berlin bietet jede Menge handgemachte und fair hergestellte Produkte. Jenseits von Massenproduktion werden hier lokale und kreative Produkte verkauft. Den Herstellern ist es dabei wichtig nicht mit menschenunwürdiger Ausbeutung in Verbindung gebracht zu werden. Der direkte Kontakt zu den HerstellerInnen schafft stattdessen ein sehr familiäres Flair.

 

Samstag, 17. August

MS Dockville in Hamburg – Reiherstieg Hauptdeich, Alte Schleuse 21107, Hamburg-Wilhelmsburg (Achtung, das Festival startet bereits am Freitag, den 16. August und läuft bis Sonntag, den 18. August)

Das MS Dockville Festival in Hamburg ist bekannt für seine Mischung aus Kunst und Musik. Die Freihandelszone ist seit 2010 ein fester Bestandteil dieser Mischung. Von Künstlern und Musikern wird das Festival als Plattform für Kreatives genutzt. Darunter findet sich kommerzferner Schmuck, Fotografie, Urinellas, Gummistiefel, Puzzles, Strickereien oder auch Workshops für DIY-Liebhaber.

Weitere Veranstaltungen:

Fräulein Zuckerminz’ Designgesellschaft – Finest Design aus Frankfurt am Main – Christuskirche Merianplatz 13, 60316 Frankfurt am Main, Eintritt frei

Der.Die.Sein Markt – Unilever-Haus, Strandkai 1, HafenCity Hamburg, 11.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt frei

MS Dockville in Hamburg – Reiherstieg Hauptdeich, Alte Schleuse 21107, Hamburg-Wilhelmsburg

DESIGNgift Sommer in Potsdam – Villa Schöningen, 14467 Potsdam, 17. bis 18. August, Eintritt 4 Euro

 

Sonntag, 18. August

DESIGNgift Sommer in Potsdam – Villa Schöningen, 14467 Potsdam, 17. bis 18. August, Eintritt 4 Euro

Der „DESIGNgift Sommer“ in Potsdam feiert in diesem Jahr Premiere. Der historische Garten der Villa Schöningen bietet dafür die richtige Atmosphäre. Umgeben vom Jungfernsee können Interessierte hier Designer-Stücke der besonderen Art entdecken.

Weitere Veranstaltungen:

Der.Die.Sein Market – Hafenschuppen 6, An der Untertrave 47a, 23552 Lübeck, 11:00 bis 18:00 Uhr, Eintritt frei

MS Dockville in Hamburg – Reiherstieg Hauptdeich, Alte Schleuse 21107, Hamburg-Wilhelmsburg

 

Samstag, 24. August

Zeit für Neues – Zeit für einen Sommermarkt in Hamburg – Congress Center Hamburg – Am Dammtor/Marseiller Straße, 20355 Hamburg, 12.00 bis 21.00 Uhr, Eintritt 3 Euro/Erwachsene, für Kinder bis 14 Jahren ist der Eintritt frei

Auf dem feingemacht Designmarkt „Zeit für Neues“ können Aussteller in einer besonderen Location im Herzen Hamburgs ihre kreativen Produkte zur Schau stellen und verkaufen. Es werden Künstler aus den Bereichen Fotografie, Kunst, Design, Illustration und vielem mehr vor Ort sein. Zudem wird ein ausgewähltes Rahmenprogramm mit Musik und einem breitem Angebot an Drinks und Snacks den Tag verschönern.

Weitere Veranstaltungen:

Kunsthandwerkermarkt Münster – Rathausinnenhof, Platz des Westfälischen Friedens, 48143 Münster, 9.00 bis 17.00 Uhr

Der.Die.Sein Markt – Unilever-Haus, Strandkai 1, HafenCity Hamburg, 11.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt frei

 

Samstag, 31. August

Der.Die.Sein Markt – Unilever-Haus, Strandkai 1, HafenCity Hamburg, 11.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt frei

 

Auf geht’s, lasst euch für neue Blogeinträge inspirieren! Wer noch mehr Veranstaltungstipps hat, immer her damit.

 

(Artikelfoto: Marktfoto Handmade Supermarket Berlin (c) Heike Scholz)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*


*