Dienstag , Juni 27 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / MAGAZIN / Reiseblogger-Austausch über die offene deutschsprachige Reiseblogger Plattform

Reiseblogger-Austausch über die offene deutschsprachige Reiseblogger Plattform

Gehörst du auch zu den engagierten Reisebloggern in Deutschland, der Schweiz und Österreich? Dann bietet dir die offene Plattform für deutschsprachige Reiseblogger (PDRB) jetzt die Gelegenheit, dich intensiv mit anderen Reisebloggern auszutauschen und deine Reiseblog-Erfahrungen zu teilen.

Auf einem Reiseblogger-Treffen im wunderschönen Potsdam wurde im April die Idee für eine offene Plattform deutschsprachiger Reiseblogger kreiert. Dreizehn Blogger mit unterschiedlichen Schwerpunkten trafen sich in gemütlicher Runde in der Residenzstadt und drei Inhalte für die Plattform fest:

  1. Schaffen und Betreiben einer Plattform deutschsprachiger Reiseblogger, die sich mit ihren Blogs professionalisiert haben.
  2. Erweiterung der Plattform über Facebook, Twitter und Google+.
  3. Regelmäßige Treffen mit ca. 20 bis 30 Teilnehmern einer Destination.

Das erste Treffen wird im Juli stattfinden, ein genaues Datum und Ort stehen noch nicht fest. Wir bleiben für euch dran und werden berichten. Auf dem Treffen soll die neue Website vorgestellt werden, als auch Erfahrungen durch Workshops bzw. Vorträge weitergegeben werden. Die Referenten werden aus der Touristikbranche und aus Reisebloggern ausgewählt.

Die Voraussetzung für die Teilnahme an der Plattform ist, dass der oder die Reiseblogger/in seit mindestens sechs Monaten seinen/ihren eigenen Blog mit Schwerpunkt Reise führt. Die Organisatoren der Plattform erstreben keine Corporate Blogger von Reiseanbietern.

Wer Interesse hat der Plattform bzw. dem Verzeichnis beizutreten, kann sich über info [at] reiseblogs [dot] org oder auf der Website anmelden.

 

(Logo (c) Plattform deutschsprachiger Reiseblogger)

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*


*