Donnerstag , Juni 22 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / MAGAZIN / Online Marketing Trends in 2013

Online Marketing Trends in 2013

Der Jahreswechsel ist nicht mehr fern. 2013 naht. Im Online Marketing-Bereich kündigen sich für das nächste Jahr neue Trends an.

Der SEOptimise blog hat 25 Trends veröffentlicht, von denen vielleicht nicht alle ganz neu sind. Wir haben 10 von diesen herausgefiltert und aufgelistet:

1. ‚Content is king‘ wird von ‚Context is king‘ ersetzt werden. Der Kontext wird wichtiger um Guidelines für den Content zu schaffen.

2. Semantic Mark-ups werden für das SEO-Schreiben wichtiger. Suchmaschinen können mit den Semantic Mark-ups gezieltere Suchergebnisse für den einzelnen User erzeugen.

3. Visuelle Content Strategien (Video, Illustrationen, Animationen) werden sich zu einem Schlüsselelement im Online Marketing durchsetzen.

4. Im Umkehrschluss wird der Bedarf an Web-Entwicklern, digitalen Experten und Freelancern für einzelne Projekte steigen.

5. Folglich werden viele SEO-Agenturen engere Zusammenarbeit mit strategischen PR-Firmen aufbauen. Auch um die Bedürfnisse des Kunden perfekt auf das Projekt einzustimmen.

6. Lokale und Kleinunternehmen werden sich mehr auf Marketing Strategien für Mobiltelefone spezialisieren.

7. Google wird sich noch mehr zur „answer engine“ für alles und jeden entwickeln. Komplexe Suchanfragen werden gezielter beantwortet werden können.

8. Diesbezüglich wird Google+ auch von mehr und mehr Unternehmen Ernst genommen werden.

9. Google+ wird sich zu einer Art digitaler Fingerabdruck entwickeln – eine digitale Identitätsbeschreibung sozusagen.

10. Unternehmen werden Soziale Medien und Blogs noch mehr ins Online Marketing einbinden. In diesem Zusammenhang wir der Job als ‚community manager‘ entstehen.

Weitere Trends findet ihr auf dem SEOptimise blog.

 

(Grafik (c) Gerd Altmann/pixelio.de)

 

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*


*