Dienstag , Juni 27 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / MAGAZIN / Vorhang auf für das ITB Blog Camp 2013

Vorhang auf für das ITB Blog Camp 2013

Im Vorfeld der führenden Messe der weltweiten Reiseindustrie ITB veranstalten die Macher der Reiseblogs Planet Backpack und Off-the-path vom 1. bis 5. März 2013 das erste Blog Camp Deutschlands.

Während der Workshoptage lernen fünf angehende Reiseblogger, wie sie ihre Inhalte erfolgreich vermarkten und mit ihrem Blog Geld verdienen können. Das ITB Blog Camp 2013 ist für die Teilnehmer kostenlos.

„Die deutsche Bloglandschaft steckt noch in den Kinderschuhen, doch gleichzeitig gibt es viel ungenütztes Potenzial“, so Conni Biesalski, Mit-Organisatorin des Blog Camps. „Wir haben innerhalb von zwei Wochen 22 Bewerbungen für das ITB Blog Camp bekommen. Das bestätigt unsere These, dass viele Hobby-Blogger ihren Blog gerne professionell betreiben möchten, aber nicht wissen, wie sie das anstellen sollen. Unser Ziel ist es, genau das zu ändern!“, so Biesalski weiter. Neben Fragen wie ‚Worüber soll ich schreiben?’ oder ‚Wie nutze ich Social Media für meinen Blog?’ stehen deshalb Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Geld verdienen und Markenbildung im Zentrum der Workshops und Sessions.

Unterstützt wird das ITB Blog Camp 2013 von dem Online-Anbieter für Urlaubsunterkünfte Go with Oh, dem Online-Reisebüro Hostelbookers und der Buchungsplattform für Touren, Ausflüge und Aktivitäten GetYourGuide.

Das ITB Blog Camp 2013 ist zudem der Auftakt einer fortlaufenden Workshop-Reihe: Die zukünftigen Workshops richten sich an Blogger aller Themenbereiche und kosten 199.- EUR pro Teilnehmer. Termine, Anmeldung und weitere Details auf www.blog-camp.de.

Teilnehmer des ITB Blog Camps:

Silvia Fritzsche

Carina Herrmann

Patrick Baumann

Christine Grabherr

Markus Steiner

Organisatoren des ITB Blog Camps:

Conni Biesalski

Sebastian Canaves

Rebecca Randak

Über das ITB Blog Camp: Das ITB Blog Camp 2013 ist Deutschlands erstes Camp für Reiseblogger. Vom 1. bis 5. März 2013 findet das Blog Camp erstmalig in Berlin statt. In praxisbezogenen Workshops und Sessions lernen fünf angehende Reiseblogger, wie sie ihr Blog erfolgreich vermarkten und monetarisieren können.

4 Kommentare

  1. …wie cool. Sowas wünsche ich mir auch für den Style-Bereich.

  2. Das wäre wirklich fantastisch. Vielleicht kann man da ein paar Fashion Blogger zusammen trommeln und ein Fashion Camp organisieren.
    Katrin

  3. Danke erstmal für euren Beitrag!

    Das Camo zur ITB war ein voller Erfolg und das nächste steht Ende April an.

    @farbenfreundin
    Alle weiteren Camps sind offen für alle Blogger, nicht nur zum Thema Reisen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*


*