Dienstag , Juni 27 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / SONSTIGES / Frauensache? Männersache? Ansichtssache! – Der FrauenBlog weckt auf, polarisiert aber nicht

Frauensache? Männersache? Ansichtssache! – Der FrauenBlog weckt auf, polarisiert aber nicht

Zum heutigen Weltfrauentag stellen wir euch den FrauenBlog vor. Im Fokus des Blogs steht das Thema Frau. Viel weniger konventionell als modern …

Der FrauenBlog wurde von Frauen gegründet und wird auch von ihnen betrieben. Schön umschrieben befassen sie sich mit den Themen:

Frau

Frau im Leben

Frau in der Politik

Frau im Beruf

Frau und Mann

Frau vs. Mann

Der Blog steht nicht für eine feministische Plattform, die Männer ausgrenzen will. Vielmehr beschäftigen sich die Macherinnen des Blogs mit Themen aus dem Alltag berufstätiger Frauen und Männer – oder auch Macherinnen und Macher. Konkrete Themen sind unter anderem Alleinerziehende und Familie, Auslandserfahrungen, Beziehungen, Denkanstöße und Freizeit, Kommunikation und vieles mehr. Zudem werden Gleichstellungsaktionen und –projekte vorgestellt.

Die Macherinnen des Blogs sind überzeugt, dass ein Meinungsaustausch zwischen Frauen und Männern auch noch in der jetzigen Zeit notwendig ist. Mit ihrem neutralen Blog bemühen sich die Macherinnen auf Unterschiede zwischen Ungleichgesinnten Menschen aufmerksam zu machen. Sie sehen sich als politisch unabhängige Onlinepublikation, die den Informationsaustausch zwischen den Geschlechtern einen zentralen Platz gibt. Der FrauenBlog ist ein Open-Blog auf dem auch Gastautoren ihre Beiträge veröffentlichen lassen können und natürlich themenrelevante Kommentare erwünscht sind. Der öffentliche Meinungsaustausch von beiden Geschlechtern ist in diesem Sinne äußerst erwünscht.

FrauenBlog will Frauen und Männer zusammenführen. Sie propagieren keine Frauen- oder Männersachen – die sei ihrer Meinung nach sowieso Ansichtssache. Ein Blick in den FrauenBlog lohnt sich durchaus.

 

(Screenshot: FrauenBlog)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*


*