Dienstag , Juni 27 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / MAGAZIN / Facebook will Hashtag-Funktion einführen

Facebook will Hashtag-Funktion einführen

Das soziale Netzwerk Facebook will es Twitter gleich tun. Gründer Mark Zuckerberg kündigte an, dass das Unternehmen an einer Hashtag-Funktion arbeite um das Netzwerk für seine Nutzer noch intensiver nutzbar zu machen.

Ein Hashtag habe die Funktion Nachrichten über ein Schlagwort innerhalb des Netzwerks zu sammeln, berichtet das „Wall Street Journal“. Im Zusammenhang mit der Papstwahl wurden in Twitter beispielsweise viele Nachrichten unter dem Hashtag #Papst getweeted. Dafür reichte es aus ein Raute-Zeichen vor das Schlagwort zu setzen, wodurch eine Verlinkung zu den angesammelten, themenrelevanten Seiten, Personen oder Gruppen entstehe.

Wie Facebook die Hashtag-Funktion gestalten will, bleibt noch offen. Der Foto-Dienst Instagram, den Facebook im letzten Jahr gekauft hat, verfüge und funktioniere bereits über eine solche. Facebook überprüfe im Moment gerade seine Graph Search Funktion für die Einbettung der Hashtag-Funktion.

Das Wall Street Journal vermutet, dass die User mit der Nutzung der Hashtag-Funktion länger eingeloggt blieben und so mehr Anzeigen wahrnehmen könnten. Facebook hätte somit die Möglichkeit Nachrichten, Meinungen, Fotos u.ä. nach bestimmten Themen zu sortieren und es so seinen Nutzern zu ermöglichen, leichter nach bestimmten Inhalten suchen zu können.

 

(Foto: Raute(Hashtag)-Zeichen auf der Tastatur (c) Bloggerszene)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*


*