Freitag , Juni 23 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / BLOGGER / Erfolgreiche Modeblogs – und was Blogger von ihnen lernen können

Erfolgreiche Modeblogs – und was Blogger von ihnen lernen können

Viele Blogger können von ihrer Arbeit mittlerweile gut leben – oder haben zumindest einen Nebenverdienst gefunden. Besonders Modeblogs sind sehr erfolgreich. Doch wie machen sie das?

Blogger sind gleichzeitig Kunden und Vermittler mit Reichweite, die die neuesten Infos weitergeben. Die Zielgruppe der Blogger sind auch die Zielgruppe der Unternehmen. Bei Modeblogs wird das besonders deutlich. Die Blogger sind selbst sehr an Mode interessiert und schreiben deshalb darüber. Die Leser wollen ebenfalls mehr über die neuesten Trends erfahren. Daher können Unternehmen mit Modebloggern zusammenarbeiten, die ihre neuesten Kollektionen im Blog vorstellen und so die Leser erreichen, die die Mode dann kaufen.

Modeblogs sind ein sehr gutes und erfolgreiches Beispiel. Ähnliches gilt aber für auch für andere Produkte. Bei Kosmetik, Kinderspielzeug oder Technik lässt sich ein ähnliches System anwenden. Von diesem System profitieren Unternehmen, Blogger und Kunden. Die Unternehmen bekommen gute Werbung und ihre Produkte werden gekauft; die Blogger schreiben über ihr Lieblingsthema und bekommen sogar noch Geld dafür und die Kunden werden bestens informiert.

Neben Texten können Unternehmen auch passende Werbeanzeigen auf Blogs schalten. Auch Affiliate-Marketing ist eine Möglichkeit für Blogger. Hier ist der Blog der Vermittler zwischen einer Verkaufsplattform und dem Kunden. Blogger sollten nur darauf achten, dass die Werbung auf ihrer Seite nicht überhand nimmt. Die Information der Leser steht immer im Vordergrund. Außerdem ist es für Unternehmen und Leser transparent, wenn der Blogger im About oder an einer anderen Stelle im Blog bekannt gibt, unter welchen Bedingungen Unternehmen Kontakt zu ihm oder ihr aufnehmen können und welche Möglichkeiten der Werbung er oder sie anbietet. Übrigens können gerade Blogs aus interessanten Bereichen auch selbst Kontakt zu den Unternehmen aufnehmen.

Grundvoraussetzung ist, dass der Blog professionell ist und regelmäßig mit guten Beiträgen gefüttert wird. Außerdem ist eine große Reichweite und Verbindungen in die sozialen Netzwerke wichtig, dann ist der Blog für Unternehmen interessant und nicht nur Modeblogger können mit ihrem Blog Geld verdienen.

Bildquelle: pixabay.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*


*