Dienstag , Juni 27 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / SONSTIGES / Design braucht Blogs

Design braucht Blogs

Janina ist die Bloggerin von Mokkaauge.de. Ihr Interessengebiet umfasst alles, was mit Design zu tun hat. Auf ihrem Blog postet sie regelmäßig ihre neusten Entdeckungen und spannende Interviews. Erst kürzlich hat sie die Rubrik ‚Mokkaauge liebt …‘ aufgesetzt. Dort stellt sie die von ihr persönlich favorisierten Design-Blogs und Blogger vor. Als ersten Post der neuen Rubrik publizierte sie eine interessantes Interview mit dem recht bekannten Designliebhaber und Blogger Kim-Christopher Granz:

„Für meinen Blog Mokkaauge.de bin ich schon vor einiger Zeit auf die Idee gekommen, Blogs und die Gesichter hinter den Blogs, etwas näher vorzustellen. Auf diese Art und Weise wollte ich mich auch ein wenig bei den Bloggern bedanken, die mich jeden Tag aufs Neue mit ihren Artikeln fesseln und inspirieren. Zu meiner täglichen Dosis gehört dabei schon lange Designlovr.net mit den spannenden Geschichten um und von Blogger und Designliebhaber Kim-Christopher Granz. Am meisten haben mich seine Liebe zum Detail, die gut recherchierten Artikel und die Aufbereitung des Blogs, fasziniert.

Ich wollte Designlovr.net von der ersten Sekunde als Startschuss für meine Rubrik „Mokkaauge liebt…“. Also schickte ich Kim eine Mail und fragte, ob seinerseits Interesse bestünde, Teil dieser Rubrik auf meinem kleinen Blog zu werden. Innerhalb weniger Stunden hatte ich dann auch schon eine Antwort von Kim, der sich sehr freute und gern zusagte. Ich schickte ihm sofort meinen kleinen, wohlüberlegten Fragenkatalog und bat ihn, drei Fotos – eins von ihm selbst, eins von seinem Designlovr-Arbeitsplatz und eins, dass ihn besonders stolz macht – mit den Antworten mitzuschicken. Schon bei den ganzen Vorbereitungen hatte ich so viel Spaß an dem Projekt, dass mir ziemlich schnell klar wurde, dass ich diese Rubrik unbedingt weiterverfolgen möchte.

Ein paar Tage später hatte ich dann das Ergebnis im Posteingang, von dem ich wirklich mehr als nur begeistert war. Kim hat so ehrlich und sympathisch auf all meine Fragen geantwortet – so hätte selbst ich es nicht erwartet. Meiner Meinung nach habe ich mich richtig entschieden, Designlovr als ersten Blog vorzustellen. Und das zeigt mir auch, dass ich mich ebenfalls richtig für die Rubrik „Mokkaauge liebt…“ entschieden habe. Und so habe ich schon den nächsten Blogger mit einem ebenfalls großartigen Blog in den Startlöchern. Näheres dazu gibt es in Kürze auf Mokkaauge.de. Ich freue mich schon darauf.

 

(Screenshot: Mokkaauge (c) Mokkaauge)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*


*