Montag , Juni 26 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / blog / Interview mit: Heidrun Schumacher von HeidivomLande

Interview mit: Heidrun Schumacher von HeidivomLande

HeidivomLande

Im Interview:

Name: Heidrun Schumacher
Blog: HeidivomLande
Webseite: http://heidivomlande.de

Bloggerszene: Wer bist du, was machst du?

Stelle dich einfach einmal kurz vor, unsere Leser wollen etwas über das Gesicht hinter deinem Blog erfahren.

Antwort Heidrun Schumacher:

Ich bin 52 Jahre alt, werde von allen Heidi genannt. Ich bin gelernte Verwaltungsangestellte und studierte Bibliothekarin / Informationsmanagerin. Wohne in Hamburg-Bergedorf mit meinem Mann und unserem Kater Mailo. Das Bloggen bin ich 2011 angefangen. Es bringt unheimlich viel Spass, ich habe meinen Wohnort Bergedorf und deren Bewohner besser kennengelernt und es ergeben sich immer wieder interessante Aktionen wie: Berlin Fashion Week, Harley Days auf Sylt, Kooperationen mit Bergedorfer Geschäftsleuten etc.

Schaut gerne dort rein und lasst euch von meiner Lebensfreude anstecken! Eure Heidi

Bloggerszene: Wie würdest du deinen Blog mit 3 kurzen Sätzen beschreiben?

Antwort Heidrun Schumacher:

"Bergedorf bewegt" - Der Stadtteil am Rande Hamburgs und sein Umland sind bunt und facettenreich. Ob Kunst, Kultur, Fashion, Shopping, Gastro oder Insiderwissen - perfekt unperfekt gebe ich meine ultimativen Tipps und Infos aus dieser Region an euch weiter und freue mich, dass ihr den Weg auf meinen Blog gefunden habt. Bergedorf ist lebenswert, überschaubar und man kennt sich. Ein wenig "Landleben" eben. Aber auch Bücher, der FC St. Pauli und andere Themen finden hier Platz.

Bloggerszene: Wie bist du auf die Idee gekommen mit deinem Blog zu starten?

Antwort Heidrun Schumacher:

Eine Freundin hatte bereits einen Blog zum Thema Wohntextilien. Da ich im Studium viel mit Webdesign und dem Erstellen von Homepages zu tun hatte, bin ich auf die Idee gekommen, dies als mein Hobby umzusetzen und den Blog zu starten. Außerdem war ich von Hamburg-Altona nach Bergedorf umgezogen und wollte meine Umgebung besser kennenlernen. Da lag es nahe, einen regionalen Blog zu eröffnen.

Bloggerszene: Welche Personen und was möchtest du mit deinem Blog erreichen?

Antwort Heidrun Schumacher:

Alle Bergedorfer, viele Hamburger, Thriller- und Fashionfreunde, St. Pauli-Fans und Leute, die das Leben lieben. Ich habe über eine halbe Million Seitenaufrufe. Die Presse hat bereits einige Male über mich berichtet, wie ihr hier nachlesen könnt: http://heidivomlande.blog.de/2013/06/17/artikel-heidivomlande-bloggt-ort-16136963/.
Ich liebe einfach die Aktionen und Bekanntschaften, die durch das Bloggen entstehen.

Bloggerszene: Wie oft schreibst du eigentlich neue Artikel bzw. Beiträge für deinen Blog?

Antwort Heidrun Schumacher:

Ich schreibe täglich in meinem Blog oder am Wochenende diverse Artikel auf einen Schlag. Mit einem Zeittool lassen sich diese zu jedem Wochentag oder bestimmten Uhrzeiten hochladen. Das erspart einiges an Zeit. Außerdem habe ich mir angewöhnt, dass Leser mir E-Mails mit Informationen und Bildern zusenden, so dass ich nicht an allen Veranstaltungen, die in der Region stattfinden, teilnehmen muss. Organisation ist alles :-)

Bloggerszene: Wenn dein Artikel veröffentlicht ist, wie machst du diesen bekannt?

Nutzt du z.B. weitere Kanäle wie Facebook, Twitter und andere Angeboten.

Antwort Heidrun Schumacher:

Ich habe zwei Facebook-Seiten und diverse Leser oder Gruppen, in denen ich den Beitrag teilen kann. Außerdem eine Gemeinschaft bei Blog.de. Zusätzlich schreibe ich viele Bekannte und Leser per E-Mail im Wochen-Rhythmus an und schicke die neusten Links zusammengestellt zu. Meinen E-Mail-Verteiler habe ich in Interessenten-Gruppen eingeteilt, wie Bergedorfer, Blog allgemein, Gewinnspiele usw. Außerdem verteile ich regelmäßig Flyer in Bergedorf und Umgebung. Ein Geschäftsmann hat zu Beginn sogar in jede Einkaufstüte einen Flyer von mir mit eingelegt.

Bloggerszene: Verdienst du mit deinem Blog auch Geld und schaltest Werbung für Dritte?

Z.B. Advertorials, Contenttools, Displaywerbung, Facebook Postings.

Antwort Heidrun Schumacher:

Bislang habe ich bewusst darauf verzichtet. Im Oktober starte ich mit Direktmarketing für Hamburger und Bergedorfer Firmen. Ich bekomme oft überregionale Anfragen, möchte aber meiner Region treu bleiben.

Bloggerszene: Was ist dein persönliches 3 Jahres Ziel für deinen Blog?

Antwort Heidrun Schumacher:

1 Million Seitenaufrufe, ein neues Design in nächster Zeit und großartige Einladungen auf der Berlin Fashion Week, z.B. bei Guido Maria Kretschmer.


Kleines Schlusswort der Redaktion:
Wir möchten uns nochmal für das offene Wort und die Antworten bedanken.
Zum Blog von Heidrun Schumacher