Donnerstag , Juni 22 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / SONSTIGES / Blog Marketing – Mittendrin in der Zielgruppe

Blog Marketing – Mittendrin in der Zielgruppe

Blog Marketing stellt eine Komponente im Medienmix dar, die ein enormes Potential bietet. Eine Kampagne, die über themenrelevante Blogs verbreitet wird, umwirbt die Zielgruppe im besten Fall nicht, sondern überzeugt sie. Blognutzer sind konsumorientiert und nutzen Blogs gerne dafür, sich über neue Produkte zu informieren. Mit Blog Marketing eröffnen sich für Unternehmen neue Möglichkeiten, die eigenen Produkte gezielt der jeweiligen Zielgruppe zu präsentieren und dabei auch die positive Wirkung des Blog-Umfeldes zu nutzen. Denn was von einem bekannten Blogger vorgestellt oder gar empfohlen wird, das erreicht schnell weitere Bekanntheit, indem es auf anderen Blogs oder in sozialen Netzwerken verbreitet wird.

Glaubwürdigkeit und Reichweite

Waren Blogs in der Anfangszeit der Blogsphäre oft tatsächlich nur öffentlich einsehbare Tagebücher mit unspezifischer thematischer Ausrichtung, so finden sich heute viele themenrelevante Blogs, die oft kontinuierlich redaktionell betreut werden. Diese verfügen über eine große Anzahl von regelmäßigen und wiederkehrenden Besuchern und sind Opinion Leader in ihrem Themengebiet und damit ideale Basis für ein erfolgreiches und wirkungsvolles Marketing im Web 2.0.

Dabei sollte man Blog Marketing nicht auf das Schalten von relevanter Bannerwerbung in einem Blog reduzieren,  denn damit ist nur ein Bruchteil des Potentials beschrieben. Weitere und größere Chancen eröffnen sich, wenn das Produkt zusätzlich vom Blogger aufgegriffen und mit eigenen Worten seinen Lesern vorgestellt wird. Die Glaubwürdigkeit des Blogs kann das Produkt massiv pushen und bei der Zielgruppe eine sehr viel höhere Akzeptanz erzeugen, als es klassische Werbung vermag.

Unternehmen, die Blog Marketing bereits erfolgreich betreiben, setzen auf die virale Verbreitung im Web 2.0 und auf eine Erhöhung der Reichweite der Kampagne durch die Leser. Interessante Produkte oder Spots verbreiten sich weiter in sozialen Netzwerken und anderen Blogs und erreichen immer mehr Empfänger, ohne dass weitere Marketinganstrengungen notwendig wären. Brands oder Produkte können so in kürzester Zeit in den Markt und das Bewusstsein der Zielgruppe gebracht werden und sich dort nachhaltig etablieren.

Wer heute erfolgreich verkaufen will, kommt an Blogs nicht mehr vorbei. Blogbasiertes Marketing bietet enorme Chancen für alle Unternehmen im B2C-Bereich, die ihre Kunden finden und erreichen wollen und wird sicher in Zukunft an Bedeutung weiter zulegen.

 

Bildkennzeichnung: © Conundrum – Fotolia.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*


*