Dienstag , Juni 27 2017
Banner
Neuigkeiten
Startseite / MARKETING / Blog Marketing direkt in der Zielgruppe

Blog Marketing direkt in der Zielgruppe

Am Anfang wusste die Medienwelt nicht richtig, was sie mit dem neuen Medium Blog anfangen sollte. Doch es entwickelte sich rasant und schnell gab es unter den Berufsbloggern erste Stars in der neuen und sogenannten Bloggerszene. Heute gibt es Blogs zu jedem denkbaren Thema und sie werden auch vermehrt als wirksame Werbemaßnahmen genutzt. Marketing mit Hilfe von Blogs ist definitiv auf dem Vormarsch.

Das attraktive dabei ist, dass Blog Marketing direkt in der Zielgruppe platziert werden kann und sehr nachhaltig ist. Denn guter redaktioneller Content bleibt dauerhaft im Web bestehen und kann so auch Jahre später noch seine Wirkung vererben. Daneben kann das gesamte Medienspektrum innerhalb eines Blogs abgedeckt werden. Neben der bekanntesten rein schriftlichen Variante können Bilder, Videos und ganze Programme mit diesen verbunden werden. Dabei sind themenrelevante Blogs im Gegensatz zu herkömmlichen Werbemaßnahmen bei all ihrer Effektivität recht günstig. Dabei müssen sie allerdings ständig gepflegt und aktualisiert werden. Ein verwaister Blog kann nämlich einen absoluten Negativeffekt auslösen. Zu vernünftigen Blog Marketing gehört, sich um diesen regelmäßig zu kümmern und den Nutzern einen ständigen Mehrwert zugeben. Dabei sollten sie dazu animiert werden, immer wieder zu kommen, um sich mit aktuellen Einträgen zu beschäftigen. Ob das gelingt, kann schnell an den Besuchszahlen der Internetseite eingesehen werden.

Die beste Möglichkeit, sich in einem Blog in Szene zu setzen, ist guten Content an den Blogger zu übermitteln, der dem Leser einen deutlichen Mehrwert bringt. Vor allem legitimiert guter Content eine Verlinkung, der als toller Nebeneffekt dem Suchmaschinenranking dienlich sein kann. Man sollte aber darauf achten nicht das Linkbuilding in den Vordergrund beim Blog Marketing zu stellen. Darunter leidet häufig die Qualität des Contents.

 

Bildkennzeichnung: © xurzon – Fotolia.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*


*